+49 (0)6021 / 57 09 53                     

Teppich REZAI

Antike, hochwertige und moderne Teppiche, Orient-, Seiden- und Perserteppiche und Sammlerstücke.

ONLINE-SHOP

Teppich Reparatur

Wir restaurieren und reparieren fachmännisch hochwertige Teppiche aller Art.

MEHR ZUM REPARARTUR-SERVICE KONTAKT / ANFRAGE

Teppich Reinigung

Hochwertige und antike Teppiche erfordern eine besondere Behandlung und fachmännische Pflege. Wir sind Ihr kompetenter Fachbetrieb!

TEPPICH REINIGUNG TEPPICH PFLEGE



Teppich Pflege

Wir bieten Ihnen die fachmännische Pflege Ihrer Teppiche - denn auf eine ideale Pflege des Teppichs kommt es an...

Teppichpflege für ein langes Teppichleben

Ein Orientteppich ist ein treuer Begleiter, meist sogar für den Rest des Lebens. Aber es geht nicht ohne eine gewisse Pflege, denn sonst könnte Ihr Schmuckstück sehr schnell an Glanz verlieren und sogar Schaden nehmen. Das wäre nicht nur ein wirtschaftlicher Verlust, sondern natürlich auch ein ideeller.

Der eigentliche Grund für eine gute Teppichpflege liegt in der Nutzung des Teppichs. Durch die tägliche Nutzung kommen kleinste Schmutzpartikel an die Fasern des Teppichs, die durch Reiben und Scheuern schließlich kleinste Beschädigungen verursachen und den Teppich langsam aber sicher zerstören. Hält man durch die richtige Teppichpflege die Verschmutzung auf ein Minimum, bleibt dieser Effekt nahezu aus.

Eine richtige Teppichpflege beinhaltet also im Wesentlichen eine Teppichreinigung, die jedoch nur von Experten durchgeführt werden sollte. Der Grund liegt in den besonderen Materialien und Knüpfungstechniken der Orientteppiche. Diese machen jedes einzelne Stück zu einem empfindlichen Wohnaccessoire, das mit sprichwörtlicher Liebe behandelt werden muss. Sind für konventionelle Teppiche beispielsweise übliche Reinigungen durchaus der richtige Ansprechpartner, könnte der Orientteppich diesen Eingriff möglicherweise nicht überleben.

So funktioniert die richtige Teppichpflege

Teppichpflege beginnt bei Ihnen zu Hause und mit dem Staubsauger. Mindestens einmal pro Woche, besser öfter, sollten Sie Ihren Teppich gründlich absaugen. Damit entfernen Sie den gröbsten Schmutz einfach und zuverlässig. Arbeiten Sie jedoch immer in Florrichtung, niemals entgegen gesetzt, da Sie sonst der Teppichfaser schaden können. Falls Sie beim Saugen Fäden „ziehen“ können Sie diese einfach mit einer Schere bündig abschneiden. Diese Erscheinung ist ganz normal. Fransen sollten Sie übrigens nicht selbst schneiden, sondern diese Aufgabe dem Fachmann übergeben.

Teppichpflege ist auch auf der Rückseite des Teppichs wichtig. Denn hier lassen sich Motten sehr gern nieder. Auch wenn Sie sie gar nicht wahrnehmen, sie sind da und hinterlassen ihre Kokons an der meist dunklen und ruhigen Unterseite des Teppichs. Saugen Sie die Unterseite regelmäßig bei Ihrer Teppichpflege ab, so haben Motten keine Chance mehr. Und wenn der Teppich ohnehin in Bewegung ist, dann sollten Sie ihn auch gleich einmal um seine eigene Achse drehen. Dann nämlich fällt der normale Verschleiß durch Begehen nicht mehr auf.

Teppichpflege beim Experten

Saugen und Pflegen hilft lange, aber nicht für immer. Und nach ein paar Jahren wird dann eine gründliche Teppichreinigung nötig. Diese ist Aufgabe für einen echten Experten für Orientteppiche und erfordert spezifisches Fachwissen.

Der Fachmann kommt vor der Reinigung gern zu Ihnen nach Hause, um den Teppich und seine Verschmutzung einzuschätzen. Er kann Ihnen dann direkt eine Einschätzung darüber geben, welche Form von Teppichpflege oder Reinigung angebracht ist. Für die komplette Teppichreinigung ist dann in der Regel ein Transport in eine Werkstatt nötig. Vor Ort wird der Teppich mit speziellen Reinigern behandelt und gewaschen und dann schonend wieder getrocknet. Was sich einfach anhört, ist ein echtes Handwerk, das beherrscht sein will. Eigenversuche sollten Sie grundsätzlich nicht unternehmen, da Sie die empfindlichen Fasern Ihres Orientteppichs sehr schnell ruinieren können.

So hält Ihr Teppich noch länger!

Ein langes Teppichleben hängt von mehreren Faktoren ab. Neben der Teppichpflege ist auch der richtige Umgang im Alltag wichtig. Sie sollten beispielsweise vermeiden, Blumenkübel auf Ihrem Teppich abzustellen. Weniger wegen der unschönen Druckstellen, sondern vielmehr wegen der Gefahr von Feuchtigkeit. Diese kann unbemerkt in den Teppich einziehen und zur Schimmelbildung führen.

Achten Sie generell darauf, dass Ihr Teppich richtig gerade liegt. Falten scheinen für den Moment zwar unproblematisch, werden aber auf Dauer ungewollt zum festen Bestandteil eines jeden Teppichs, denn sie verschwinden irgendwann nicht mehr. Liegt der Teppich immer gerade, dann behält er auch dauerhaft seine Form. Sollte der Teppich nicht von selbst gerade liegen „wollen“, dann hilft eine Teppichunterlage. Sie haftet am Teppich und am Boden und hält ihn zuverlässig in der gewünschten Position.

NEWS & AKTUELLES

Unser Tipp in Sachen Teppichkauf im Ausland

Sie planen eine Reise in den warmen Süden und beabsichtigen, vor Ort einen Teppich zu erwerben? Wir raten zur Vorsicht, denn nur bei einem Fachhändler ist die Echtheit und Qualität des Teppichs gewährleistet. Zu vergleichbaren Preisen erhalten Sie hier nicht nur kompetente Beratung, sondern es sind auch sämtliche Zoll- und andere Formalitäten bereits erledigt.

Teppichgalerie REZAI

Erthalstraße 14
63739 Aschaffenburg

Telefon: +49 (0)6021 / 57 09 53
Telefax: +49 (0)6021 / 43 88 115
Mobil:   +49 (0)1522 / 152 46 24

E-Mail: info@teppich-rezai.de

Öffnungszeiten:
Montags - Freitags 09:00 - 18:00 Uhr
Samstags 09:00 - 14:00 Uhr

Anfahrt Aschaffenburg